Quanten to go – die schnelle Hilfe für den Alltag

Ziel des Workshops:

In diesem Workshop lernst du eine einfache, schnelle und effektive Methode zur Selbsthilfe im Alltag. Dadurch, dass du zeitnah auf belastende und beängstigende Situationen reagieren kannst nutzt du die Energie des Augenblicks um Belastendes oder Irritierendes zu entschärfen, solange es sich noch auf der Informationsebene befindet. Das geht schnell und einfach und ist sehr wirkungsvoll.
Dadurch beugst du Ansammlungen von Blockaden auf der energetischen Ebene vor, die später schwieriger zu lösen sind. Gleichzeitig steigt deine Selbstwirksamkeitserfahrung.

Workshop – Ablauf – Inhalt:

Ein 4-stündiger Workshop mit einem Follow up 2 Wochen später.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die zugrundeliegenden Prinzipien der Quantenheilung, der Verbindung mit dem Null-Punkt-Feld, erlernst du die 2-Punkt Methode nach Dr. Frank Kinslow und Dr. Richard Bartlett und kannst sie sofort umsetzen und üben. Anschließend erfolgt eine 2-wöchige Übungsphase im Alltag. Nach 2 Wochen treffen wir uns zum Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Der Workshop richtet sich an alle, die

  • aus der gewohnten Realität ausbrechen möchten
  • eine effektive Methode erlenen möchten, die ihnen ermöglicht die manipulative Kraft von Informationen zu neutralisieren und sich davor zu schützen
  • ihre Selbstwirksamkeit erhöhen und weniger „ferngesteuert“ agieren möchten
  • sich ihren Möglichkeitsraum erweitern möchten

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Nächste Termine:

Freitag 29.4.2022 17h – Follow up 13.5.2022 17h

Freitag 23.9.2022 9-13h – Follow up 7.10.2022 1012h

Freitag 18.11.2022 9-13h – Follow up 2.12.2022 10-12h

Kosten pro Kurs: 150 Euro